Professionelles Herstellen von provisorischen Kronen & Brücken

Professionelles Herstellen von provisorischen Kronen & Brücken

Ort: Böger Zahntechnik Schwerin

Für ZahnmedizinerInnen & zahnmedizinische MitarbeiterInnen

Referentin: Ann-Christin Schröder, DMG


In dem Workshop haben die TeilnehmerInnen Gelegenheit, die Herstellung von provisorischen Kronen und Brücken anhand von praktischen Übungen zu erlernen. Dabei werden praktische Tipps und theoretische Hintergründe vermittelt, die einen materialgerechten Umgang mit dem Werkstoff ermöglichen und so die Herstellung passgenauer Provisorien erleichtern.

Aufmerksamkeit wird auch dem Thema „Rund um das Provisorium“ geschenkt, also den Abformungen für Provisorien, dem provisorischen Zement und auch dem perfekten Ausarbeiten von Provisorien. Im praktischen Teil werden moderne selbsthärtende Bis-Acryl-Composite-Materialien verwendet, mit denen die Herstellung der Provisorien sehr erleichtert wird. Alle TeilnehmerInnen erhalten ein Materialpaket der Firma DMG.

Aus dem Inhalt
  • Hygieneanforderungen und professionelle Desinfektion
  • Theoretische Grundlagen
  • Praktische Abformung des Situationsmodells
  • Fertigung einer Einzelkrone und einer dreigliedrigen Brücke

EUR 189 p. P. inkl. MwSt. Snack und Materialpaket! Begrenzte Plätze!

Böger Zahntechnik GmbH & Co. KG
Eckdrift 81, 19061 Schwerin

Ihre Referenten

Ann-Christin Schröder ist Mitarbeiterin der Firma DMG und und zeigt in diesem Workshop den Weg zur perfekten Abformung sowie zum perfekten Provisorum. Jetzt schnell anmelden und Platz sichern! Die Teilnehmerzahl ist stark begrenzt.

Verbindliche Anmeldung

Hiermit melde ich folgende Person/en verbindlich und kostenpflichtig zu folgendem Seminar an:

Teilnahmebedingungen*
Bitte addieren Sie 4 und 7.

Zurück

Ihr Kontakt zu Uns

E-Mail: zahn@boeger.de
Hotline: +49 40 431141

oder klicken Sie auf einen
der nachfolgenden Links: