Restaurative Versorgungen bei Patient:innen mit Parodontitis mit Hands-on Übungen

+++ Leider ausgebucht! +++

Böger Zahntechnik Hamburg

Das erwartet Sie in diesem Seminar

Parodontitis ist die 6.-häufigste Erkrankung des Menschen weltweit. In Deutschland leiden mindestens 50% der Bevölkerung im Alter zwischen 35 bis 75 Jahren an einer parodontalen Erkrankung. Die Leitlinien der European Federation of Periodontology definieren Handlungsempfehlungen für eine erfolgreiche parodontale Therapie, welche sich in der aktuell gültigen PAR-Richtlinie wiederfinden. Die konservierende Vorbehandlung, und die Parodontitistherapie legen das Fundament für eine langfristig funktionierende prothetische Rekonstruktion bei Patient:innen mit Parodontitis. Im Rahmen dieses Vortrags soll ein Überblick über aktuelle prothetische Versorgungskonzepte gegeben werden, auf deren Grundlage eine erfolgreiche orale Rehabilitation der parodontal erkrankten Patient:innen erfolgen kann.

Auch bei der Behandlung von Parodontitispatient:innen hat sich die dentale Implantologie  etabliert und unterliegt einem dynamischen Entwicklungsprozess. Die zunehmende Digitalisierung in der zahnmedizinischen Versorgung erhöht die Behandlungsqualität. Gerade unter prothetischen Aspekten zeichnet sich eine starke Zunahme der individualisierten Versorgungsmöglichkeiten ab. Die CAD/CAM-Technologien sind aus der Implantatprothetik nicht mehr wegzudenken.

  • Für Zahnmediziner/innen
  • EUR 199 p. P. inkl. MwSt. und Snack
  • Böger Zahntechnik GmbH & Co. KG
    Waterloohain 6-8 | 22769 Hamburg

Aus dem Inhalt

  • Hands on Übungen
  • Wie die zunehmende Digitalisierung die Behandlungsqualität erhöht
  • Mit verringertem Aufwand hochpräzise individuelle Abutments herstellen
  • Zirkoniumdioxid zuverlässig bearbeiten
  • Wie hilft der digitale Workflow bei der Visualisierung, um schneller und besser zu agieren
  • Wie können sich Prothetiker, Zahntechniker und Chirurgen in Zukunft besser abstimmen

Ihr Referentin

PD Dr. Ghazal Aarabi, M.Sc.
Leitende Oberärztin, Forschungskoordinatorin

Poliklinik für Parodontologie, Präventive Zahnmedizin und Zahnerhaltung, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Verbindliche Anmeldung

Hiermit melde ich folgende Person/en verbindlich und kostenpflichtig zu folgendem Seminar an:

  • Restaurative Versorgungen bei Patient:innen mit Parodontitis mit Hands-on Übungen
  • am/ ab

 

Teilnahmebedingungen*
Bitte addieren Sie 3 und 1.

Zurück zur Übersicht