Ausbildung bei Böger Zahntechnik

Interesse mit Böger Zahntechnik in das Berufsleben durchzustarten?

Wir freuen uns engagierte und motivierte Schüler/innen auf Ihrem Weg in den Wunschberuf zu begleiten und zusammen mit ihnen etwas zu bewegen. Deswegen haben bei uns Fairness, Teamwork und Spaß bei der Ausbildung die höchste Priorität.

Ein eigenes Ausbildungshandbuch, eine bundesweite Lernwerkstatt, ein betrieblicher Ausbildungsplan sowie das persönliche Engagement unserer Ausbilder sind wesentliche Bausteine unseres Ausbildungserfolgs.

Aktuelle Ausbildungsangebote

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Frau Esra Lisa Faro da Costa
Karriere@boeger.de
040-4311437

Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen zum Thema Karrierestart bei Böger Zahntechnik.

Vorteile der Ausbildung bei Böger Zahntechnik

  • Eine Ausbildung mit digitalem Schwerpunkt
  • Betrieblicher Ausbildungsplan
  • Bundesweite Lernwerkstatt
  • Sehr gute Karrierechancen
  • Feste Ansprechpartner
  • 3 Mitauszubildende im eigenen Lehrjahr
  • Zusätzliche Fortbildungen

Welche Perspektiven/ Aufstiegschancen hat man mit dem Beruf des Zahntechnikers?

  • Zahntechnikmeister/in
  • Master of Science Digitale Dentale Technologie
  • Technische/r Fachwirt/in
  • Fachkaufmann/frau in der Handwerkswirtschaft

Was erwartet Azubis in der Ausbildung zum/zur Zahntechniker/in?

Zahntechniker fertigen auf Wunsch von Zahnärzten, die für die Patienten optimalste zahntechnische Versorgung (ein individuelles Medizinprodukt) aus unterschiedlichsten Materialen an.

Der Beruf ist von individuellen und auf den einzelnen Patienten angepassten Versorgungen geprägt sowie von der Verarbeitung vieler Materialen in Detailarbeit. Eine Fertigung von Massenware gibt es in der Zahntechnik nicht.

Die Ausbildung zum/zur Zahntechniker/in geht 3,5 Jahre lang und umfasst alle traditionellen von Hand gefertigten sowie digitalen Arbeitsschritte zur Fertigung von Zahnersatz. Verkürzungen der Ausbildungszeit sehen wir bei Böger Zahntechnik nicht vor, da unsere Auszubildenden einen festen betrieblichen Ausbildungsplan erhalten, um in jeder unserer Fertigungsabteilungen einen tiefen Einblick zu erhalten.

Leichter wird die Ausbildung, wenn handwerkliches Geschick und eine sorgfältige Arbeitsweise sowie ein gutes Farb- und Formgefühl vorhanden sind.

Bewer­bung

Bewer­bungs-
ge­spräch

Eig­nungs-
test

3.5 Jahre
Aus­bil­dung

Gesel­len-
prü­fung

Even­tuel­le
Über­nah­me

„Eine sehr gute Ausbildung ist der Grundbaustein für eine erfolgreiche Karriere“

Unsere Ausbildungsberufe:

Zahntechniker/in

Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement

Industriekauffrau/-mann

Unsere Standorte

Über unsere in Standorte in Hamburg, Neumünster und Schwerin.

Weiter

Benefits

Unsere MitarbeiterInnen genießen zahlreiche und besondere Vorteile.

Weiter

Gesundheit

Die Gesundheit unserer MitarbeiterInnen steht an erster Stelle.

Weiter